Anwalt für Erbrecht

Im Falle von Erbrechtsstreitigkeiten ist es unabdingbar einen Fachanwalt für Erbrecht zu Rate zu ziehen. Die heutige Rechtssprechung ist zu kompliziert, um sich damit ohne anwaltliche Hilfe vor Gericht durchzusetzen. Was ist das Erbrecht und in welchen Fällen findet es Anwendung?


Das Erbrecht ist als subjektives Recht das Grundrecht, Verfügungen über das Eigentum oder anderer veräußerbarer Rechte zum Eintritt des eigenen Todes hin zu regeln und andererseits auch Begünstigter solcher Verfügungen zu werden (zu „erben“). Der Begriff Erbrecht bezeichnet im objektiven Sinn auch die Rechtsnormen, die sich mit dem Übergang des Vermögens einer Person (Erblasser) bei ihrem Tod auf eine oder mehrere andere Personen befassen. (Quelle: wikipedia)


Geregelt ist das Erbrecht im BGB. Im Bürgerlichen Gesetzbuch lautet der Titel des fünften (und letzten) Buches „Erbrecht“.

Keine Kommentare:

Anwalt und Fachanwalt Suchdienst

Medizinrecht & Betäubungsmittelgesetz

Luxus Immobilien

ImmoSuma 2.3