Immobilienkredit kuendigen mit fehlerhafter Widerrufsbelehrung

Eine Lücke zum kostenlosen Ausstieg aus einem Immobilienkredit




Seit einiger Zeit ist es bekannt, dass es die Möglichkeit gibt aus noch langfristigen und teuren Immobilienkreditverträgen ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung oder sonstige Kosten fürchten zu müssen, aussteigen kann.

Der Ansatzpunkt: Fehlerhafte Widerrufsbelehrung

Bei einigen Banken und Kreditgebern sind die Widerrufsbelehrungen in den Kreditverträgen fehlerhaft. Fehlerhaft zu Gunsten des Kreditnehmers, denn es ergibt die Möglichkeit aus teuren Krediten kostenfrei heraus zu kommen, weil die Widerrufsfrist nie begonnen hat zu laufen, also man sich selbst nach Jahren eigentlich noch auf diesen Mangel beziehen kann, um den Vertrag abzulösen oder neue Konditionen aushandéln zu können.


Auch der Hamburger Verbraucherschutz rät zu einer Überprüfung der laufenden Kreditverträge, wobei man jedoch fachspezifische Unterstützung in Form eines Anwaltes für Vertragsrecht und idealerweise spezialisiert auf Kredit und Finanzverträge oder einen Rechtsbeistand von einem Verbraucherschutzverband zum Thema Vertragsrecht, zu Rate ziehen sollte.

Keine Kommentare:

Anwalt und Fachanwalt Suchdienst

Medizinrecht & Betäubungsmittelgesetz

Luxus Immobilien

ImmoSuma 2.3